Neuigkeiten

Das ESF-Programm KINDER STÄRKEN – „Maßnahmen für Kinder mit besonderen Lern- und Lebenserschwernissen“ läuft inzwischen seit über einem Jahr mit der fachlichen Betreuung der Kompetenz- und Beratungsstelle.

Um die beteiligten Kita-Träger im Sinne der Ziele und Anliegen des Programms zu hören und einzubinden, organisiert die KBS seit Oktober 2017 Trägerdialoge in allen Regionalstellen. Dieser Austausch soll die Programmentwicklung und Erfahrungswerte aus Sicht der Träger reflektieren und die produktive Zusammenarbeit im Sinne der Nachhaltigkeit des Programms stärken.

Am 25.10.2017 fand im Dresdner Rathaus der erste Trägerdialog statt, an dem zehn Vertreter_innen von sieben Kita-Trägern, die Projektleitung der KBS „KINDER STÄRKEN“ sowie die Koordinator_innen der Regionalstelle Dresden teilnahmen. Das Treffen in Chemnitz fand am 30.11., das in Leipzig am 01.12. statt. Dabei wurde die Wirksamkeit der Träger für die Nachhaltigkeit des Programms ebenso wie die Bedeutung der Begleitung durch die Kompetenz- und Beratungsstelle für den Programmerfolg thematisiert.

Weitere Termine sind geplant:

Regionalstelle Bautzen/Görlitz14.12.2017