Neuigkeiten

Am 12. Januar 2022 fand für die zusätzlichen Fachkräfte/Kitasozialarbeiter*innen in der Regionalstelle Leipzig der Online-Fachworkshop Aufenthaltsgestattung, Duldung und Aufenthaltstitel statt.

Die Referentinnen Friederike Bensien und Johanna Hutzel vom Caritasverband Leipzig e. V., Flüchtlingsberatungsstelle Grünau standen mit ihrem Fachwissen und praxisnahen Erfahrungen zur Verfügung.

Die zugearbeiteten Fragen der Kitasozialarbeiter*innen hatten die beiden Referentinnen in ihre Präsentation aufgenommen und im Workshop in offener Gesprächsrunde bearbeitet.
So wurden die Teilnehmenden über Sozialleistungen, Krankenversicherungsschutz, Arbeitserlaubnis, Wohnform für Familien und Beratungsstrukturen für geflüchtete Menschen informiert. Im Fachaustausch gab es auch Auskünfte über Aufgaben der Ausländerbehörde, über Abläufe der Asylverfahren, über Zugänge zu Sprachkursen und über Angebote zur Traumaverarbeitung für Kinder und Erwachsene.

Diese Informationen sind für die Beratungstätigkeit der Kitasozialarbeiter*innen in den ESF-Programm-Kitas eine wichtige Bereicherung und zeigten weitere Möglichkeiten zur Vermittlung hilfesuchender Familien.

Mit diesem Fachworkshop konnte die Netzwerkarbeit im Programm KINDER STÄRKEN auf einen weiteren spezifischen Arbeitsbereich fokussiert und Kenntnisse dazu erweitert werden.
Dankbar endete der Fachworkshop mit einem digitalen Blumengruß an die beiden Referentinnen.

Weiterführende Informationen

Informationspool Migration und Vielfalt auf dem Kita-Bildungsserver mit Informationen, Texten, Richtlinien und Projekten